Einführungstag in die Zirkus-Projektwoche

Am Mittwoch, 30. Januar 2019, wehte Zirkusluft im Russiker Riedhus. Die Schule führte dort den Einführungstag für die Zirkusprojektwoche durch, die Ende Mai stattfinden wird.

Sieben Zirkuspädagoginnen und -pädagogen vom Circus Luna-Team waren mit einem Bus voll Zirkusmaterial angereist und präsentierten den Kindergarten- und Primarkindern, was während der Zirkuswoche alles laufen wird. Die Vorstellung wurde zwei Mal nacheinander vor jeweils mehr als 200 Kindern gezeigt.

Jonglieren mit verschiedensten Mitteln und Akrobatik auf dem Boden standen grad zu Beginn auf dem Programm. Weiter ging's mit Gewichtsheben, Pois und Bändern, einer Elefantenvorführung, Springseil, Hula Hoop und Zaubertricks. Immer wieder kamen mutige Freiwillige so zu einem ersten Auftritt vor grossem Publikum, inklusive eines fröhlichen Applauses.

Auch wenn Trapez, Strickleiter und Vertikaltuch im Riedhus nicht richtig benützt werden konnten, so erklärten die Artisten doch anschaulich, was mit diesen Geräten im grossen Zirkuszelt möglich wäre. Noch mehr Mut brauchte es für's Balancieren auf Fässern oder dem Balken, für die Leiterakrobatik oder - der Höhepunkt - Nagelbrett und Feuerschlucken für die Fakire. Und natürlich durfte auch eine kleine Clownnummer nicht fehlen.


Während der Projektwoche und rund um die vier Vorführungen im Zirkuszelt gibt es jedoch noch viele andere Einsatzgebiete: Kinder, die nicht im Rampenlicht stehen wollen können Ateliers belegen, in denen es um Requisiten und Kostüme geht, Dekoration, Plakate, Programmheft, Foto und Video, Schminken oder Verpflegung.

 


Am Nachmittag gab eine erste kurze Einführung in den Ablauf der Woche und die Aufgaben für die Ateliersleiterinnen und -leiter. Dann machten die Zirkusleute mit den Lehrpersonen aus, wer welches Thema übernehmen will.

Noch vor den Sportferien konnten alle Kindergarten- und Primarschülerinnen und -schüler auf einer Wunschliste ihre Favoriten aus der Auswahl von 38 Ateliers ankreuzen. Fürs OK heisst es nun, aus den 425 Wunschlisten die beste Aufteilung in die gewünschten Ateliers zu finden...